Azidose

E-Book über Azidose
Azidose = Übersäuerung

AZIDOSE = ÜBERSÄUERUNG

die Zivilisations-Krankheit Nr.1

STERBEN WIR DEN SÄURE-TOD?

Eine Gesundung muss in erster Linie „von innen heraus“ erfolgen.

Fragen Sie sich auch des öfteren, was Ihnen Kopfschmerzen, Infektionen, Unfälle, Gelenkschmerzen, Diabetes, Hautprobleme, Asthma, Rheuma, Herz- oder Magenbeschwerden „sagen wollen“?

Suchen Sie nach der tieferen Ursache Ihrer Krankheit!

Fordern SIE JETZT den schockierenden, kostenlosen PDF-Bericht über eine der schlimmsten Geiseln der modernen Gesellschaft an!

[contact-form-7 id=“490″ title=“Anfoderung E-Book über Azidose“]

 

Knallige Farben durch Azofarbstoffe in Lebensmitteln, gefährlich?

Warum sind knallige Farben oft Azofarbstoffe in Lebensmitteln gefährlich?

Kinder lieben knallige Farben und Kinder lieben natürlich auch solche Kuchen.

Azofarbstoffe in Lebensmitteln
Kuchen in knalligen Farben

Jetzt stellt sich aber die Frage, sind Kuchen mit solchen Farben für Kinder überhaupt gesund? Oder schaden solche Kuchen mit solchen knalligen Farben unseren Kindern? Die Gefahr die dabei entstehen kann sind diese Farben.

Warum werden Sie jetzt sicherlich fragen? Die Gefahr kann von den Farben ausgehen, wenn es sich um sogenannte Azofarbstoffe handelt. Es handelt sich dabei um synthetische Farbstoffe, die Prospekte leuchtend färben und teilweise auch als Lebensmittelfarbstoffe zugelassen sind. Ein Teil dieser Farbstoffe ( 3 Stk.)ist seit Juni 2013 zwar eingeschränkt in Menge und Einsatzbedingungen, dürfen aber noch weiter vertrieben werden. Es handelt sich um die Azofarbstoffe Gelborange S (E 110), Chinolingelb (E 104) und Conchenillerot A (E 124).

Diese sind oft in knallige Süßigkeiten und Getränken vorhanden. Die Azofarbstoffe in Lebensmitteln müssen daher seit 1. Juni 2013 den Warnhinweis haben:„Kann Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kindern beeinträchtigen“ . Jedoch darf vorhandene Ware weiter so verkauft werden. Zusätzlich ergibt sich bei Azofarben der Verdacht auf Allergien und Pseudoallergien.

Bereits seit 2007 gibt es Hinweise darauf, das hat eine Studie die die Medizinerzeitschrift Lancet veröffentlicht hat, gezeigt.

Man kann Lebensmittel auch mit natürlichen Mitteln, wie z.B. Rote Beetesaft, Spinat, Karotten, Zwiebeln usw. färben, na Klar nicht so leuchtend.

Unsere Empfehlung

Wer jetzt doch nicht auf Azofarbstoffe, trotz der Warnung, verzichten will oder kann, der sollte unbedingr TRISANA® OPC95 in Kombination TRISANA® Schwarzkümmelöl einnehmen. Dies stärkt das Immunsystem Ihres Körpers.

Arthrose – Arthritis?

Welcher Unterschied besteht zwischen Arthrose – Arthritis?

Das ist für die meisten Laien eine wichtige Frage, dabei geht beides miteinander einher. Treten Beschwerden in den Gelenken auf, dann werden fast immer  beide Krankheiten vermutet, denn die Einschätzung der Symtome ist schwer. Es gibt jedoch einen wesentlichen Umstand zur Unterscheidung. Dieser wichtige Punkt ist, die Arthritis ist eine entzündliche Antwort des Gelenkes auf Bakterien, Pilze, sie kann jedoch auch ohne Krankheitserreger zur Entzündung führen. Im Gegensatz dazu ist die Arthrose ein Gelenkverschleiß der Knochen, Muskeln und Gelenkknorpel, jedoch ohne Entzündung.

Arthritis und deren Anzeichen

Von einer entzündliche Reaktion des Organismus wird dann gesprochen, wenn eine gewise Anzahl von 5 entscheidenden Anzeichen einer Infektion erkennen lassen. Bei Arthritis schmerzt das Gelenk, es ist gerötet, geschwollen, beim anfassen ist es heiß und man kann es kaum mehr bewegen. Dabei werden die Schmerzen schlimmer und dadurch wird derjenige sein Gelenk nicht mehr bewegen wollen.

Arthrose und deren Anzeichen

Eine Arthrose erkennt man bereits daran, das man zwar Schmerzen hat aber keine Entzündung vorliegt. Dadurch fühlt man sich im Gegensatz zur Arthritis wohler. Zugleich kommt Arthrose nicht spontan vor. Sie entwickelt sich mit der Zeit, einherhehend zuerst mit leichten Schmerzen und dann stärker werdend.

Arthrose - Arthritis
Arthrose – Arthritis

Um Ihnen bei Gelenkproblemen wie Arthrose – Arthritis helfen zu können empfehlen wir Ihnen folgende unterstüzenden Ernährungstherapie bei entzündlicher Arthritis:

Omega 3 Kapseln
Omega 3 Kapseln

 Empfehlung:

3x 2 Kapseln Omega 3

und:

TRISANA-BAS
TRISANA-BAS

täglich:

1 bis 2 Gläser TRISANA-BAS

oder:

Basen Kapseln
Basen Kapseln

oder täglicch:

3x 2 Basen-Kapseln

Unsere Empfehlung bei Arthrose

Arthro - Complex Kapseln
Arthro – Complex Kapseln

täglich:

2x 1 Kapsel Arthro-Complex

und

TRISANA-BAS
TRISANA-BAS

täglich:

1 Glas TRISANA-BAS

oder:

Basen Kapseln
Basen Kapseln

oder täglicch:

3x 2 Basen-Kapseln

 

Freie Radikale und Ihre Gegenspieler

Was sind eigentlich „Freie Radikale“.

Als Freie Radikale bezeichnet man aggressive Moleküle, denen ein Elektron fehlt. Aus diesem Grunde sind die Freien Radikale für den Körper so gefährlich, da sie überall in den Zellen nach dem fehlenden Elektron suchen. Die freien Radikalen lassen deshalb die Zellen, auch die Haut, sozusagen „verrosten“. Die Zellen und die Haut, werden einfach angegriffen und wir sehen einfach alt, faltig und blass aus.

Jedoch gibt es auch etwas positives über Freie Radikale zu berichten. Sie wollen sofort reagieren und zu einer stabilen Einheit zusammenwachsen. Dabei gehen die Freien Radikalen, sehr brutal vor, Wie schon oben erwähnt suchen sie überall nach Möglichkeiten in alles Zellstrukturen nach dem fehlenden Elektron und Können dabei gesunde Zellen zerstören. Hier setzt sich dann eine Kettenreaktion im Körper fort. Jetzt werden Gegenspieler die das Ganze aufhalten gebraucht. Gefährlich wird das wenn wir unserem Körper nicht genügend Radikalenfänger geben. Die Radikalenfänger sind sozusagen die Gegenspieler der Freien Radikalen.

Durch die jetzt entstehenden, gefährlichen Reaktionen, des räuberns von Elektronen, könne nun für den Körper und die Gesundheit, einschneidende, ja mitunter, wenn der Zustand über Jahre nicht verändert bzw. gestoppt wird, lebensbedrohliche Situationen entstehen. Es können, zum Beispiel die Zellmembrane. die DNA oder Proteine zerstört werden. Das hat gravierend Folgen für die Gesundheit. Es können Schäden an den Zellen vorkommen und dadurch können schwerwiegende Krankheiten entstehen. Vielfach wird heutzutage angenommen, das Krebs, Alzheimer, Augenkrankheiten wie der graue Star, und auch die Arterienverkalkung (Arteriosklerose) darauf zurückzuführen sind.

Doch wie entstehen eigentlich die Freien Radikalen

Es werden hauptsächlich 4 Bereiche für die Entstehung verantwortlich gemacht

  1. Durch die Stoffwechselvorgänge im Körper
  2. Als weiterer Punkt wird die UV- Strahlung genannt. Sie kann genügend Energie erzeugen und dabei durch Freie Radikale die Haut schädigen
  3. Ein dritter Punkt sind die Umweltgifte
  4. Als letzter Punkt sind sehr wahrscheinlich radioktive Strahlungen verantwortlich für Freie Radikale

Normalerweise produziert unser Stoffwechsel immer einige Freie Radikale. Das bedeutet aber nicht das unser Körper Freien Radikalen ungeschützt gegenüber steht. Er weis sich jedoch durch einige Schutzmaßnahmen zu wappnen. Besonders hilfreich sind Antioxidantien und Enzyme doe der Körper selbst produziert. Antioxidantien sind auch Radikalenfänger. Durch diese werden die Freien Radikalen mit den notwendigen Elektronen versorgt und schädigen nicht die anderen Zellen. Die Antioxidantien sind etwas Besonderes, sie reagieren sehr schnell mit den Freien Radikalen und neutralisieren sie so.

Was zählt nun zu den besten Antioxidantien. Als erstes sei ionisiertes, basische AktivWasser genannt. Zusätzlich sorgt eine Weltneuheit für zusätzliche Antioxidantien.

 

 

 

Aquion AktivWasser ist ein Lebenselexier

Wasser ist ein Lebenselexier – mit Aquion AktivWasser haben Sie davon,

soviel Sie wollen.

Der Begriff für “Gesundes Trinken” heisst Aquion AktivWasser:

Es ist basisch, antioxidativ und hat die Wirkung wie Vitamin C

Der Nobelpreisträger und Entdecker des Vitamin C – Dr. Albert Szent-Gyorgyi wusste schon vor Jahrzehnten:

„Alterungssymptome sind in der einen oder anderen Form immer mit einer vile zu langsamen Entwässerung unseres lebenden Gewebes verbunden, begleitet von der oxydativen Schädigung durch Freie Radikale“.

Aquion AktivWasser

Aquion 3000 Der beste Wasserionisierer für Aquion AktivWasser
Aquion 3000
  • ist antioxidatives, gesundes Trinkwasser
  • ist basisch und hilft dem Körper, die freien Radikale abzubauen
  • sorgt für einen ausgewogenen Säure-Basenhaushalt
  • trinkt sich leicht wie Quellwasser
  • hohes Redox-Potential – dem Maßstab des Lebendigen oder der Zerstörung
  • wirkt wie Vitamin C oder „aktivierter Wasserstoff“ als Radikalenfänger
  • sorgt für die lebenswichtige Entgiftung und Entschlackung unseres Organismus
  • beseitigt Dehydration und Übersäuerung – das Übel unserer Zeit
  • bekämpft Stoffwechselprobleme und ihre fatalen Folgen für die Gesundheit
  • und ist mit ca. 0,17 €/Liter kostengünstig und leicht selbst herzustellen

 

Bringen Sie ihren Säure-Basenhaushalt auf Trapp mit einem optimalen Wasserhaushalt. Stellen Sie selbst Aquion AktivWasser her und trinken Sie gesund.

 

Neugierig? Wir sagen Ihnen, wie Sie schnell und einfach zu gesundem Aquion Aktivwasser kommen – weitergehende Informationen zu Aquion Aktivwasser

 

 

 

 

 

Trinken Sie genug

Ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist kein Geschenk! (Hydratation)

Das ist die wichtigste Sache, die Sie für Ihre Gesundheit, Energie und Vitalität tun können.

Dieser Leitfaden wird Ihnen die besten Ratschläge geben, die ich je erhalten habe, und ich schwöre, es sind die einzigen, besten Ratschläge, die ich Ihnen geben kann oder die Sie jemals von aktives-wasser.com bekommen werden.

Sie sind wirklich einfach in die Praxis umzusetzen und sie sind sehr, sehr erschwinglich (möglicherweise frei).

Bevor ich das nun tue, möchte ich wirklich erreichen, dass Sie Ihren Verstand öffenen und Sie all Ihre Vorurteile beiseite schieben, Sie bei mir bleiben und diese Ratschläge für das nehmen, was sie sind. Sie könnten dies alles schon einmal gehört haben, aber ich möchte wirklich nicht, das Sie nur die Augen verdrehen und sagen: „Das habe ICH schon 100 mal gehört.“

Dies sind die Grundlagen

Sie sollten mit wachem Verstand hören / lesen und bereit sein, diese Informationen aufzunehmen, weil, wenn Sie 3-4 Liter Wasser von wirklich guter Qualität jeden Tag trinken, dann müssen Sie auch an diese Tatsache erinnert werden. Manchmal müssen wir wirklich daran erinnert werden, um uns neu zu fokussieren und die Grundlagen neu lernen, weil wir gleichgültig darüber hinweggehen, obwohl wir wissen, dass sie so von entscheidender Bedeutung sind. So beginnen Sie jetzt aufmerksam zu lesen und nehmen Sie das nun folgende zur Kenntnis.

Wer weiß, vielleicht nehmen Sie ja einfach ein Teil aus dieser Anleitung, das für Sie den Unterschied macht.

Wenn das für Sie Sinn macht, dann wäre es schön, wenn Sie uns einen Kommentar zukommen lassen!

Wie ausreichende Flüssigkeitszufuhr Ihr Leben völlig verändern kann?

Wussten Sie das Wasser bis zu 75% des gesamten Körpergewichts ausmacht.

Die Erde hat zu 70% Wasser und 70% Ihrer Muskeln bestehen aus Wasser. Interessant …

Aber ich glaube, hier geht es nicht wirklich nur darum.

Ich hatte versucht vieles zu recherchieren und schreibe diesen Bericht in ca. 8 Stunden – inclusive Umformulierung und Umschreiben alle dieser Tatsachen über Wasser, aber sie scheinen wirklich nichts zu bedeuten. Sie hatten keine Auswirkungen auf mich. Aber das hat wirklich große Bedeutung:

5% weniger Flüssigkeit im Körper führt zu 25-30% Verlust an Energie!

Tatsächlich, kann schon eine leichte Austrocknung um nur 3% den Stoffwechsel erheblich verlangsamen – wenn Sie dies berücksichtigen, können Sie sehen, warum Rehydratation Gewichtsabnahme unterstützen kann!

Ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist deshalb so wichtig für jede Funktion des menschlichen Körpers (denn, wenn die Flüssigkeiten in Ihrem Körper nur um 15% fällt, sterben wir) und Dehydrierung ist die Ursache für eine solch große Anzahl von Symptomen.

Von Durst über Depressionen, zu Krebs, zu Übergewicht, zu Müdigkeit, Bulimie, zu Verdauungsproblemen, zu Hautproblemen und so weiter. Dies besagt aber nicht, dass Dehydration die einzige Ursache dafür ist, aber die obengenannten Ursachen sind nur eine ganz kleine Auswahl der Symptome der täglichen Austrocknung.

 Aber nun auf zu weiteren positiven Seiten:

Ausreichen Flüssigkeiten zu trinken, kann alles verändern. Nur die einfache Tatsache tagtäglich genug Wasser zu trinken, kann eine tiefgreifende Wirkung auf Ihr Leben haben.

Es wird Ihnen sicherlich helfen, Gewicht zu verlieren, weil das Wasser ja saure Giftstoffe aus Ihrem Körper schwemmt und den Stoffwechsel ankurbelt. Der Schrei unseres Körper nach Flüssigkeiten. wird jedoch auch oft mit Hunger verwechselt, was uns oft verführt zu viel zu essen.

Hier sind einige weitere Fakten, Ihnen zu zeigen, wie wichtig Flüssigkeitszufuhr ist:

  • Eine Sechs-Jahres-Studie veröffentlicht am 1. Mai 2002, im American Journal of Epidemiology, fand heraus, dass diejenigen, die mehr als 5 Gläser Wasser pro Tag trinken wahrscheinlich zu 41% weniger an einem Herzinfarkt, während der Studie,  starben, als diejenigen, die weniger als zwei Gläser tranken.
  • Das Trinken von mindestens 5 Gläser Wasser täglich, verringert das Risiko an Dickdarmkrebs zu erkranken um 45%.
  • Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag, sinkt das Risiko an Brustkrebs zu erkranken um 79%.

In der Tat ist eine der größten Auswirkungen, dass unsere alkalischen Ernährung Kurs basiert auf Menschen mit, dass es macht sie richtig hydrate sich.

Es ist so einfach, aber der Grund, warum ich denke, dass wir oft der Flüssigkeitszufuhr nicht genügend Bedeutung geben ist, dass es so einfach ist. Es ist schwer für unser Gehirn eine so tiefgreifende Wirkung mit etwas so einfaches zu verbinden, wie die richtige Menge an Wasser jeden Tag zu trinken.

Also ich werde mich nicht über diesen Punkt mit Ihnen streiten – aber ich glaube 99% von Ihnen werden mir zustimmen, dass das tägliche Trinken von ausreichend Wasser absolut eine gute Sache ist. Also lassen Sie uns mit den guten Taten beginnen: Wie können Sie direkt anfangen, die Qualität Ihres Lebens mit Wasser zu verändern!

Wie viel Wasser sollte ich trinken?

Die einfache Antwort ist 3-4 Liter pro Tag. Ich weiß, das klingt viel, ist es aber nicht wirklich. Und ich weiß auch, dass Sie vielleicht denken, dass es zu viel für Sie ist, aber dem ist nicht so. Das ist die offizielle Berechnung:

0,4 Liter Wasser pro 10 Kilo Körpergewicht

Zum Beispiel, 60 Kilo = 2,4 Liter pro Tag und 90 Kilo = 3,6 Kilo.

Dies habe ich herausgefunden, es ist genau ca. zwischen 2,5 – 4 Liter für die meisten Menschen jeden Tag.

Und wenn Sie dieses so einhalten, jeden Tag, kann ich Ihnen versprechen, wird es eine massive Steigerung Ihrer Gesundheit, Energie, geistige Klarheit und Vitalität geben.

Aber dies ist nur der Anfang der Vorteile … eine Seite weiter gehen, um die 5 großen Vorteile von ausreichend Flüssigkeitszufuhr im Körper herauszufinden.

 

 

Aquion AktivWasser – Gesundes Wasser

Was unterscheidet Aquion AktivWasser von normalem Leitungwasser?

Bereits im 18. Jahrhundert entdeckte der italienische Biophysiker und Mediziner das natürliche Phänomen des galvanischen Stroms. Aufbauend auf diese Entdeckung fanden Wissenschaftler heraus, dass Leitungswasser schnell in saueres, basisches sowie antioxidatives Wasser verwandelt werden kann. Die Wasserionisierung war erschaffen. Wasser, welches mit Hilfe dieser Methode gewonnen wird, trägt den Namen AktivWasser, Aquion AktivWasser, basisches Wasser oder ionisiertes Wasser. Es verfügt über weitere positive Eigenschaften, die es vom gewöhnlichen Wasser unterscheiden lässt.

AktivWasser kann mit oder ohne Strom hergestellt werden. Es ist ein verbessertes Leitungswasser bzw. Mineralwasser, welches nicht wie diese Wasserarten säuernde Mineralien mit negativen Anionen enthält. Geräte, die AktivWasser herstellen, wandeln saures Leistungswasser in gesundes ionisiertes Trinkwasser um. Dieser Prozess ist einfach und schnell. So können die unerwünschten sauren Anionen auf diese Weise natürlich ausgespült werden. Ferner besitzt ein Liter von Aquion AktivWasser die antioxidative Wirkung von nahezu 10 Zitronen. Dies bedeutet, dass freie Radikale in den Körperzellen neutralisiert werden können und sich somit unter anderem die Infektionsabwehr verbessert. Aus diesem Grund kann basisches Wasser auch als wirkungsvolles Antioxidationsmittel eingesetzt werden. Da Aquion AktivWasser stets direkt nach der Wasseraufbereitung getrunken werden sollte, existiert für unterwegs der katalytische Wasserioniserer. Dieser funktioniert ohne den Einsatz von Strom.

Weiterlesen …Aquion AktivWasser – Gesundes Wasser

Dürsten Sie auch noch oder trinken Sie schon?

Trinken Sie schon gesund?

Wie das geht?

Ganz einfach: Machen Sie das Beste aus Ihrem Leitungswasser!

Aquion AktivWasser.

  •  Hat die Kraft der besten Antioxidantien.
  • Ist basisch.
  • Trinkt sich leicht wie Quellwasser.
  • Und ist sogar noch preiswert.
  • Oder kennen Sie ein Premium-Wasser für nur 5 Cent pro Liter?

Neugierig?

Wir sagen Ihnen gerne, wie Sie schnell und einfach zu lebendigem Aquion AktivWasser kommen.

Fragen Sie uns.

Wie auch Sie sich nebenberuflich mit „Aktives Wasser“ eine klares Geschäft aufbauen können!

Kennen Sie das auch? Immer wieder spricht Sie jemand auf eine Nebentätigkeit im Network-Marketing an. Sei es im Bereich der Kosmetik oder der Telekommunikation. Die gezeigten Geschäftspräsentationen klingen meist sehr überzeugend und man sieht schon fast die versprochenen Gewinne und Reisen vor sich. Jedoch, so frage ich Sie, weshalb gelingt das nur den Allerwenigsten?

Dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung. Meistens dauert es viel zu lange bis der neue Vertriebspartner wirklich ansehnlich Geld verdient. zuerst sollen (müssen)  Sie andere Personen ins Geschäft herbeischaffen und diese Menschen wiederum müssen abermals neue Partner finden und so weiter. Einträglich wird das Geschäft also nur wenn kurzfristig immer wieder neue Partner für das Unternehmen gefunden werden. Genau diese Duplikaten genannte Methoden funktioniert oft nicht, weil dies Produkte meist nicht nachgekauft werden und vor allem die Produkte immer wieder als sehr teuer empfunden werden. Wenn sich jedoch die Produkte nicht genügend verkaufen, können keine Provisionen gezahlt werden. Dann verschwinden diese Firmen oft innerhalb kurzer Zeit vom Markt und zurück bleiben enttäuschte Menschen.

Warum ist dann Direktverkauf so viel vorteilhafter?

Weiterlesen …Wie auch Sie sich nebenberuflich mit „Aktives Wasser“ eine klares Geschäft aufbauen können!

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen